Amorocutan Nagellack - den günstigsten Amorocutan Nagellacke!


< Schnelltrockner Nagellack
Avon Nagellack >

Unser Team an Produkttestern hat ein breites Sortiment dir zuhause ausführlich verglichen und wir zeigen Ihnen als Leser hier die Ergebnisse unseres Tests. Selbstverständlich ist jeder Amorocutan Nagellack 24 Stunden am Tag im Shop erhältlich und direkt lieferbar. Während die meisten Händler seit Jahren ausnahmslos noch mit Wucherpreisen und mit vergleichsweise schlechter Qualität bekannt bleiben, hat unser Team hunderte Maniküre nach Qualität, verglichen mit dem Preis, betrachtet und am Ende nur hochqualitative Produkte in unsere Auswahl mit aufgenommen.

1.
SALE

Amorocutan 50 mg/ml Wirkstoffhaltiger Nagellack

Amorocutan Nagellack enthält den Wirkstoff Amorolfin. Amorocutan Nagellack ist ein Arzneimittel (Breitspektrum- Antimykotikum) zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel. Amorocutan Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 80 % (insbesondere im vorderen Bereich). Dosierung und Anwendungshinweise:Tragen Sie den Nagellack ein- oder zweimal pro Woche auf die befallenen Finger- oder Fußnägel auf. Eine für die Behandlung benutzte Nagelfeile darf für die Pflege gesunder Nägel nicht mehr verwendet werden, da anderenfalls gesunde Nägel mit Nagelpilz infiziert werden können. Benutzen Sie zur Behandlung der erkrankten Nägel z.B. die mitgelieferten Einwegfeilen. Pilzinfektionen sind oft sehr hartnäckig. Sie müssen daher die Behandlung ununterbrochen ein- oder zweimal pro Woche (wie oben beschrieben) durchführen, bis der Nagel komplett gesund nachgewachsen ist. Die dafür erforderliche Zeit beträgt im Allgemeinen 6 Monate (Fingernägel) und 9 bis 12 Monate (Zehennägel), wobei der Befallsgrad eine wesentliche Rolle spielt. Die Nagelwachstumsgeschwindigkeit beträgt ca. 1 bis 2 mm pro Monat. Eine Überprüfung der Behandlung wird empfohlen in Abständen von ungefähr drei Monaten. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Amorolfin.1 ml wirkstoffhaltiger Nagellack enthält 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid (entsprechend 50 mg Amorolfin). Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol, Ethylacetat, Ammoniummethacrylat- Copolymer (Typ A) (Ph.Eur.) ((EA:MMA:TMAEMA = 1:2:0,2; mittlere rel. Molmasse ca. 150000)), Butylacetat, Triacetin Hinweise:Nach Anbruch der Flasche ist Amorocutan Nagellack 6 Monate haltbar.
Marke
Dermapharm
EAN
26,69€

Um Ihnen als Kunde die Wahl des perfektes Produktes wenigstens ein klein wenig zu erleichtern, haben unsere Produktanalysten am Ende den Sieger ausgesucht, welcher unter allen Amorocutan Nagellacke beeindruckend hervorragt - vor allem im Bezug auf Verhältnis von Qualität und Preis. Obwohl dieser Amorocutan Nagellack offensichtlich überdurchschnittlich viel kostet, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in in Puncto Qualität und Langlebigkeit wider.

Auf welche Kauffaktoren Sie als Kunde vor dem Kauf Ihres Amorocutan Nagellack Aufmerksamkeit richten sollten!

Zudem hat unser Team außerdem eine Punkteliste als Kaufhilfe kreiert - Sodass Sie zuhause von den vielen Amorocutan Nagellacke den Nagellack Amorocutan herausfiltern können, der perfekt zu Ihnen passt! Ihr Nagellack Amorocutan sollte natürlich absolut perfekt Ihrem Traum nahekommen, damit Sie nach dem Kauf nicht von dem Kauf enttäuscht werden.

  • Verfügt der Amorocutan Nagellack auch wirklich über jede der gewünschten Funktionen?
  • Entspricht der Amorocutan Nagellack der Qualitätsstufe, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Welche alternativen sind erhältlich? Bezogen auf Maniküre gibt es auf dem Markt mittlerweile die verschiedensten Hersteller & Marken, wodurch eine breite Auswahl an Amorocutan Nagellacke haben.
  • Wie lange planen Sie den Amorocutan Nagellack nutzen?
  • Wie häufig wird der Amorocutan Nagellack voraussichtlich angewendet?

In der folgende Liste finden Sie unsere Top-Auswahl der getesteten Amorocutan Nagellacke, bei denen Platz 1 unseren Sieger darstellt. Sämtliche hier beschriebenen Amorocutan Nagellacke sind sofort bei unserem Partner erhältlich und in kurzer Zeit bei Ihnen. Unsere Redaktion wünscht dir schon jetzt viel Erfüllung mit Ihrem Amorocutan Nagellack

Unsere Top Testsieger - Finden Sie auf dieser Seite den Amorocutan Nagellack ihrer Träume

2.
SALE

Amorocutan 50 mg/ml Wirkstoffhaltiger Nagellack

Amorocutan Nagellack enthält den Wirkstoff Amorolfin. Amorocutan Nagellack ist ein Arzneimittel (Breitspektrum- Antimykotikum) zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel. Amorocutan Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 80 % (insbesondere im vorderen Bereich). Dosierung und Anwendungshinweise:Tragen Sie den Nagellack ein- oder zweimal pro Woche auf die befallenen Finger- oder Fußnägel auf. Eine für die Behandlung benutzte Nagelfeile darf für die Pflege gesunder Nägel nicht mehr verwendet werden, da anderenfalls gesunde Nägel mit Nagelpilz infiziert werden können. Benutzen Sie zur Behandlung der erkrankten Nägel z.B. die mitgelieferten Einwegfeilen. Pilzinfektionen sind oft sehr hartnäckig. Sie müssen daher die Behandlung ununterbrochen ein- oder zweimal pro Woche (wie oben beschrieben) durchführen, bis der Nagel komplett gesund nachgewachsen ist. Die dafür erforderliche Zeit beträgt im Allgemeinen 6 Monate (Fingernägel) und 9 bis 12 Monate (Zehennägel), wobei der Befallsgrad eine wesentliche Rolle spielt. Die Nagelwachstumsgeschwindigkeit beträgt ca. 1 bis 2 mm pro Monat. Eine Überprüfung der Behandlung wird empfohlen in Abständen von ungefähr drei Monaten. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Amorolfin.1 ml wirkstoffhaltiger Nagellack enthält 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid (entsprechend 50 mg Amorolfin). Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol, Ethylacetat, Ammoniummethacrylat- Copolymer (Typ A) (Ph.Eur.) ((EA:MMA:TMAEMA = 1:2:0,2; mittlere rel. Molmasse ca. 150000)), Butylacetat, Triacetin Hinweise:Nach Anbruch der Flasche ist Amorocutan Nagellack 6 Monate haltbar.
Marke
Dermapharm
EAN
16,11€
3.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml

10050536: Dermapharm AG Arzneimittel - AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml
Marke
Dermapharm
EAN
4250297403527
19,33€
4.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 6 ml

10050559: Dermapharm AG Arzneimittel - AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 6 ml
Marke
Dermapharm
EAN
4250297403534
31,49€
5.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 6 ml

Amorocutan® 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack Wirkstoff: Amorolfin Anwendungsgebiete: Amorocutan Nagellack enthä.lt den Wirkstoff Amorolfin. Amorocutan Nagellack ist ein Arzneimittel (Breitspektrum-Antimykotikum) zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nä.gel. Amorocutan Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 80 % (insbesondere im vorderen Bereich).
EAN
29,16€
6.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 6 ml


EAN
29,90€
7.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml


EAN
18,35€
8.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack, 6 ml N2


EAN
29,71€
9.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack, 3 ml N1


EAN
16,95€
10.
SALE

Amorocutan 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack, 6 ml

PZN: 10050559 Amorocutan Nagellack enthält den Wirkstoff Amorolfin. Amorocutan Nagellack ist ein Arzneimittel (Breitspektrum- Antimykotikum) zur Be handlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel. Anwendungsgebiete: Amorocutan Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 80 % (insbesondere im vorderen Bereich). Art der Anwendung: Zur Anwendung auf den Nägeln Tragen Sie den Nagellack ein- oder zweimal pro Woche auf die befallenen Finger- oder Fußnägel auf. Hinweis: Eine für die Behandlung benutzte Nagelfeile darf für die Pflege gesunder Nägel nicht mehr verwendet werden, da anderenfalls gesunde Nägel mit Nagelpilz infiziert werden können. Benutzen Sie zur Behandlung der erkrankten Nägel z.B. die mitge lieferten Einwegfeilen. Dauer der Anwendung: Pilzinfektionen sind oft sehr hartnäckig. Sie müssen daher die Behandlung ununter brochen ein- oder zweimal pro Woche (wie oben beschrieben) durchführen, bis der Nagel komplett gesund nachgewachsen ist.
Marke
Dermapharm
EAN
4250297403534
35,42€
11.
SALE

Amorocutan 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack, 3 ml

PZN: 10050536 Amorocutan Nagellack enthält den Wirkstoff Amorolfin. Amorocutan Nagellack ist ein Arzneimittel (Breitspektrum- Antimykotikum) zur Be handlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel. Anwendungsgebiete: Amorocutan Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 80 % (insbesondere im vorderen Bereich). Art der Anwendung: Zur Anwendung auf den Nägeln Tragen Sie den Nagellack ein- oder zweimal pro Woche auf die befallenen Finger- oder Fußnägel auf. Hinweis: Eine für die Behandlung benutzte Nagelfeile darf für die Pflege gesunder Nägel nicht mehr verwendet werden, da anderenfalls gesunde Nägel mit Nagelpilz infiziert werden können. Benutzen Sie zur Behandlung der erkrankten Nägel z.B. die mitge lieferten Einwegfeilen. Dauer der Anwendung: Pilzinfektionen sind oft sehr hartnäckig. Sie müssen daher die Behandlung ununter brochen ein- oder zweimal pro Woche (wie oben beschrieben) durchführen, bis der Nagel komplett gesund nachgewachsen ist.
Marke
Dermapharm
EAN
4250297403527
21,92€
12.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml

Anwendungsgebiete für AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack - Nagelpilz Dosierung Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Erwachsene eine ausreichende Menge 1-2 mal pro Woche unabhängig von der Tageszeit Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) - Allgemeine Durchblutungsstörungen - Nagelveränderungen infolge falscher Ernährung - Abwehrschwäche, z.B. Organtransplantationen, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tropfen Sie das Arzneimittel auf den/die betroffenen Nagel/ Nägel auf. Davor feilen Sie die erkrankten Nagelteile ab und reinigen sie. Zum Auftragen verwenden Sie den Applikator und lassen den Nagellack 5 Minuten antrocknen. Dauer der Anwendung? Die Behandlung sollte ununterbrochen bis zur vollständigen Abheilung erfolgen. Allgemeine Behandlungsdauer: 6 Monate bei Fingernägeln und 9-12 Monate bei Fußnägeln. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff schädigt die äußere Hülle, die sog. Zellmembran von Pilzen. Diese Hülle verliert somit einen Teil ihrer Funktionen, sie wird z.B. für Nährstoffe undurchlässiger - die Zelle hungert. Je nach Wirkstoffkonzentration werden die Pilze dadurch in ihrem Wachstum und ihrer Vermehrung gehemmt oder sie sterben durch zusätzliche Schädigungen des Zellinneren direkt ab. Zusammensetzung 1 ml Lack Inhaltsstoffe Wirkstoffe 55,74 mg Amorolfin hydrochlorid 50 mg Amorolfin Hilfsstoffe + Ethanol + Ethylacetat + Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A) ....
Marke
Dermapharm
EAN
4150100505366
14,77€
13.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 6 ml

Anwendungsgebiete für AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack - Nagelpilz Dosierung Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Erwachsene eine ausreichende Menge 1-2 mal pro Woche unabhängig von der Tageszeit Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) - Allgemeine Durchblutungsstörungen - Nagelveränderungen infolge falscher Ernährung - Abwehrschwäche, z.B. Organtransplantationen, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tropfen Sie das Arzneimittel auf den/die betroffenen Nagel/ Nägel auf. Davor feilen Sie die erkrankten Nagelteile ab und reinigen sie. Zum Auftragen verwenden Sie den Applikator und lassen den Nagellack 5 Minuten antrocknen. Dauer der Anwendung? Die Behandlung sollte ununterbrochen bis zur vollständigen Abheilung erfolgen. Allgemeine Behandlungsdauer: 6 Monate bei Fingernägeln und 9-12 Monate bei Fußnägeln. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff schädigt die äußere Hülle, die sog. Zellmembran von Pilzen. Diese Hülle verliert somit einen Teil ihrer Funktionen, sie wird z.B. für Nährstoffe undurchlässiger - die Zelle hungert. Je nach Wirkstoffkonzentration werden die Pilze dadurch in ihrem Wachstum und ihrer Vermehrung gehemmt oder sie sterben durch zusätzliche Schädigungen des Zellinneren direkt ab. Zusammensetzung 1 ml Lack Inhaltsstoffe Wirkstoffe 55,74 mg Amorolfin hydrochlorid 50 mg Amorolfin Hilfsstoffe + Ethanol + Ethylacetat + Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A) ....
Marke
Dermapharm
EAN
4150100505595
24,62€
14.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 6 ml

Amorocutan® 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack Wirkstoff: Amorolfin Anwendungsgebiete: Amorocutan Nagellack enthält den Wirkstoff Amorolfin. Amorocutan Nagellack ist ein Arzneimittel (Breitspektrum-Antimykotikum) zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel. Amorocutan Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 80 % (insbesondere im vorderen Bereich).
EAN
36,75€
15.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml

Amorocutan® 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack Wirkstoff: Amorolfin Anwendungsgebiete: Amorocutan Nagellack enthält den Wirkstoff Amorolfin. Amorocutan Nagellack ist ein Arzneimittel (Breitspektrum-Antimykotikum) zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel. Amorocutan Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 80 % (insbesondere im vorderen Bereich).
EAN
23,55€
16.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack

: AnwendungsgebietNagelpilzinfektionenWirkstoff: Amorolfin.Anwendungsgebiet: Nagelmykosen (insbesondere im distalen Bereich mit einem Befall unter 80 % der Nageloberfläche), verursacht durch Dermatophyten und Hefen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
EAN
29,39€
17.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml

Amorocutan' 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack Wirkstoff: Amorolfin Anwendungsgebiete: Amorocutan Nagellack enth'lt den Wirkstoff Amorolfin. Amorocutan Nagellack ist ein Arzneimittel (Breitspektrum-Antimykotikum) zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der N'gel. Amorocutan Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 80 % (insbesondere im vorderen Bereich).
EAN
19,68€
18.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 6 ml

Amorocutan' 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack Wirkstoff: Amorolfin Anwendungsgebiete: Amorocutan Nagellack enth'lt den Wirkstoff Amorolfin. Amorocutan Nagellack ist ein Arzneimittel (Breitspektrum-Antimykotikum) zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der N'gel. Amorocutan Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 80 % (insbesondere im vorderen Bereich).
EAN
31,20€
19.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml

Amorocutan® Nagellack -Preisgünstige Alternative zu Loceryl® -Erfasst alle potenziellen Auslöser von Nagelpilz -Wasserfest -Komplett mit Spatelhalter, Spateln, Feilen und Alkoholtupfern -Preisgünstig und ergiebig
Marke
Dermapharm
EAN
4250297403527
16,93€
20.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 6 ml

Amorocutan® Nagellack -Preisgünstige Alternative zu Loceryl® -Erfasst alle potenziellen Auslöser von Nagelpilz -Anwendung nur 1x pro Woche - Depotwirkung -Wasserfest -Komplett mit Spatelhalter, Spateln, Feilen und Alkoholtupfern -Preisgünstig und ergiebig
Marke
Dermapharm
EAN
4250297403534
27,52€
21.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 6 ml


EAN
31,49€
22.
SALE

AMOROCUTAN 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack 3 ml


EAN
19,33€
23.
SALE

Amorocutan 50 mg/ml Wirkstoffhaltiger Nagellack

Amorocutan Nagellack enthält den Wirkstoff Amorolfin. Amorocutan Nagellack ist ein Arzneimittel (Breitspektrum- Antimykotikum) zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel. Amorocutan Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 80 % (insbesondere im vorderen Bereich). Dosierung und Anwendungshinweise:Tragen Sie den Nagellack ein- oder zweimal pro Woche auf die befallenen Finger- oder Fußnägel auf. Eine für die Behandlung benutzte Nagelfeile darf für die Pflege gesunder Nägel nicht mehr verwendet werden, da anderenfalls gesunde Nägel mit Nagelpilz infiziert werden können. Benutzen Sie zur Behandlung der erkrankten Nägel z.B. die mitgelieferten Einwegfeilen. Pilzinfektionen sind oft sehr hartnäckig. Sie müssen daher die Behandlung ununterbrochen ein- oder zweimal pro Woche (wie oben beschrieben) durchführen, bis der Nagel komplett gesund nachgewachsen ist. Die dafür erforderliche Zeit beträgt im Allgemeinen 6 Monate (Fingernägel) und 9 bis 12 Monate (Zehennägel), wobei der Befallsgrad eine wesentliche Rolle spielt. Die Nagelwachstumsgeschwindigkeit beträgt ca. 1 bis 2 mm pro Monat. Eine Überprüfung der Behandlung wird empfohlen in Abständen von ungefähr drei Monaten. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Amorolfin.1 ml wirkstoffhaltiger Nagellack enthält 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid (entsprechend 50 mg Amorolfin). Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol, Ethylacetat, Ammoniummethacrylat- Copolymer (Typ A) (Ph.Eur.) ((EA:MMA:TMAEMA = 1:2:0,2; mittlere rel. Molmasse ca. 150000)), Butylacetat, Triacetin Hinweise:Nach Anbruch der Flasche ist Amorocutan Nagellack 6 Monate haltbar.
EAN
26,69€
24.
SALE

Amorocutan 50 mg/ml Wirkstoffhaltiger Nagellack

Amorocutan Nagellack enthält den Wirkstoff Amorolfin. Amorocutan Nagellack ist ein Arzneimittel (Breitspektrum- Antimykotikum) zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel. Amorocutan Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 80 % (insbesondere im vorderen Bereich). Dosierung und Anwendungshinweise:Tragen Sie den Nagellack ein- oder zweimal pro Woche auf die befallenen Finger- oder Fußnägel auf. Eine für die Behandlung benutzte Nagelfeile darf für die Pflege gesunder Nägel nicht mehr verwendet werden, da anderenfalls gesunde Nägel mit Nagelpilz infiziert werden können. Benutzen Sie zur Behandlung der erkrankten Nägel z.B. die mitgelieferten Einwegfeilen. Pilzinfektionen sind oft sehr hartnäckig. Sie müssen daher die Behandlung ununterbrochen ein- oder zweimal pro Woche (wie oben beschrieben) durchführen, bis der Nagel komplett gesund nachgewachsen ist. Die dafür erforderliche Zeit beträgt im Allgemeinen 6 Monate (Fingernägel) und 9 bis 12 Monate (Zehennägel), wobei der Befallsgrad eine wesentliche Rolle spielt. Die Nagelwachstumsgeschwindigkeit beträgt ca. 1 bis 2 mm pro Monat. Eine Überprüfung der Behandlung wird empfohlen in Abständen von ungefähr drei Monaten. Zusammensetzung:Der Wirkstoff ist: Amorolfin.1 ml wirkstoffhaltiger Nagellack enthält 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid (entsprechend 50 mg Amorolfin). Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol, Ethylacetat, Ammoniummethacrylat- Copolymer (Typ A) (Ph.Eur.) ((EA:MMA:TMAEMA = 1:2:0,2; mittlere rel. Molmasse ca. 150000)), Butylacetat, Triacetin Hinweise:Nach Anbruch der Flasche ist Amorocutan Nagellack 6 Monate haltbar.
EAN
16,11€
25.
SALE

Amorocutan 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack, 3 ml

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Amorocutan 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack . Wirkstoff: Amorolfin. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
EAN
4250297403527
20,48€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |